Mai 2011

SCHWERPUNKT: Sand im Getriebe – Widerstand im Euroland

  • WALTER BAIER: Getrennt untergehen – aber geeint bestehen
  • JOACHIM BISCHOFF: Portugal kapituliert
  • LUTZ HOLZINGER: Die EU wird deutsch
  • ANKE STEFAN: Staatsbankrott in Griechenland?
  • LUTZ HOLZINGER: Widerstand im Euroland
  • ALEXANDRA WEISS im Interview mit BÄRBEL MENDE-DANNEBERG: Zornige Zeiten
  • ELISABETH PELZER: Geyrhalter/Widerhofer – Eine lange Reise durch die Nacht

 

Außerdem in diesem Heft:

  • JORDANA KALESCH: Give me 5
  • LUTZ HOLZINGER: Von der Verbandsdemokratie zur Lobbydiktatur
  • MANFRED BAUER: Kaufen und gekauft werden
  • FRANZ SCHANDL: ÖVP: Des Neffen Infarkt
  • GÜNTHER HOPFGARTNER: Kafka in Kurdistan
  • JOSEF STINGL: Ordentliche Lohnpolitik?
  • MAX BÖHNEL mit Fragen von GÜNTHER HOPFGARTNER: Klassenkrieg in Wisconsin?
  • JULIA KRAUS & SISSI LUIF mit Fragen von GITTI HELL: ÖH-Wahlen – Selbst aktiv werden
  • HERMANN DWORCZAK: Ulrich Grobers »Entdeckung der Nachhaltigkeit«
  • CHRISTOPH KEPPLINGER: Peter Handkes »Der Große Fall«
  • BÄRBEL MENDE-DANNEBERG: Geigers »Der alte König in seinem Exil«
  • Frigga Haugs »Briefe aus der Ferne«
  • PETER FLEISSNERs Abecedarium: Natur, Technik, Revolution

Bilder von LINDA BILDA

 

Kontakt

Volksstimme

Drechslergasse 42, 1140 Wien

Tel.: +43 1 5036580, Fax: +1 221 534 3222

redaktion@volksstimme.at

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber:

Verein zur Förderung der Gesellschaftskritik
ZVR-Zahl: 490852425
Drechslergasse 42
1140 Wien