Juni 2012

Die Volksstimme blickt in den Süden Europas, nach Griechenland, in dem am 17. Juni das Linksbündnis SYRIZA große Chancen hat, stärkste Kraft zu werden. Mit Alexis Tsipras, Haris Golemis, Elena Papadopoulou und Nikos Papatriantafyllou kommen vier VertreterInnen von SYRIZA bei uns zu Wort.

SCHWERPUNKT: Συρτάκι! Sirtaki! Ein Tanzkurs für Europa

  • ALEXIS TSIPRAS - Ein Brief nach Brüssel (Übersetzung aus dem Griechischen)
  • WALTRAUD FRITZ-KLACKL - Links vorbei an der Sackgasse
  • JOSEF STINGL interviewt NIKOS PAPATRIANTAFYLLOU - Von der Empörung zur Politik
  • HARIS GOLEMIS und ELENA PAPADOPOULOU - Triumph für SYRIZA: Eine Botschaft für Europa
  • ALEX DEMIROVIĆ & THOMAS SABLOWSKI - Krisenpolitik gordisch verknotet
  • CARSTEN ALBRECHT im Gespräch mit WALTER BAIER - "In zehn Jahren wird man feststellen: Die Griechen hatten recht!"

 

Außerdem in diesem Heft:

  • JORDANA KALESCH - Give me 5
  • MICHAEL GRABER - Finanzpakler
  • MIRKO MESSNER - Adabei bei NATO
  • GÜNTHER HOPFGARTNER - Prekäre Demokratie
  • WOLF-GOETZ JURJANS - Aufstand der Solidarität!
  • GERALD GRASSL - Übungsgelände der Revolte
  • BARBARA KLEIN - Offener Brief an den Direktor der Museen der Stadt Wien
  • WOLF-GOETZ JURJANS - Nachruf Ernst Hinterberger: "Man muss sich die Menschen anschauen"
  • PETER FLEISSNERs Abecedarium - Geistige Veränderungen im Vorhof des Umbruchs
  • JURA SOYFER - Das Lied vom einfachen Menschen / Das Lied von der Erde / Ballade vom Pepi

Fotografien von TERESA SCHWIND

 

Kontakt

Volksstimme

Drechslergasse 42, 1140 Wien

Tel.: +43 1 5036580, Fax: +1 221 534 3222

redaktion@volksstimme.at

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber:

Verein zur Förderung der Gesellschaftskritik
ZVR-Zahl: 490852425
Drechslergasse 42
1140 Wien