Mai 2012

SCHWERPUNKT: Solidarische Gesellschaft – Mit wem? Wofür? Wogegen?

  • WALTER LISTL - Entsolidarisierung als Machtinstrument
  • GÜNTHER HOPFGARTNER - Solidarität als Weg und Ziel
  • RASTKO MOČNIK - Arbeiterselbstverwaltung
  • EWALD LIENEN & UWE BEIN - Imperiale Lebensweise

 

Außerdem in diesem Heft:

  • JORDANA KALESCH - Give me 5
  • MANFRED BAUER - Privatpleiten nehmen massiv zu
  • ELISABETH GAUTHIER - Frankreichs Linke im Aufwind
  • WALTER BAIER - Europa im Sturzflug
  • KARIN KULOW - Syrien: Ausgang ungewiss
  • CHRISTOPH KEPPLINGER im Gespräch mit GERHARD RUISS - Die Blätter fallen
  • FELIX STALDER - Piraten-Demokratie
  • PETER FLEISSNERs Abecedarium - Solidarische Gesellschaft, solidarische Ökonomie
  • JURA SOYFER - Eine überraschende Wende
  • AVISO - Zeltstadt der Frauen

 

Kontakt

Volksstimme

Drechslergasse 42, 1140 Wien

Tel.: +43 1 5036580, Fax: +1 221 534 3222

redaktion@volksstimme.at

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber:

Verein zur Förderung der Gesellschaftskritik
ZVR-Zahl: 490852425
Drechslergasse 42
1140 Wien